RetailApp PushReceipt

RetailApp PushReceipt

Aktives Bereitstellen abgeschlossener Transaktionen: Optimieren und vereinfachen Sie mit der RetailApp PushReceipt Ihre Abläufe im Markt und stellen Sie abgeschlossene Transaktionen in Echtzeit genau dort zur Verfügung, wo Sie sie brauchen.

 

Die RetailApp PushReceipt sendet ARTS Transaktionen nach Abschluss eines Bons oder Etiketts an eine konfigurierbare Empfängerstelle. Der Übertragungsweg ist definierbar und beinhaltet einen automatischen Fall-Back-Mechanismus: Bei möglichen Verbindungsstörungen werden nicht übertragene ARTS Transaktionen gespeichert und so lange neu versendet, bis die Übertragung erfolgreich war. Kassensysteme können mit dieser RetailApp in Echtzeit mit allen Informationen versorgt werden. Empfangen statt abholen – mit PushReceipt immer auf dem aktuellen Stand.

 

Highlights

Funktionalität

  • Aktives Bereitstellen von abgeschlossenen ARTS Transakionen nach Abschluss eines Bons oder Etiketts an der Waage
  • Konfigurierbare Übertragungswege
  • Definierbare Empfängerstelle
  • Log-Dateien zur Übertragung der einzelnen Transaktionen verfügbar

Nutzen

  • Empfangen statt abholen – optimierte Prozesse im Markt
  • Kassensysteme erhalten Informationen der abgeschlossenen Transaktionen in Echtzeit
  • ARTS Transaktionen werden auch bei Verbindungsstörungen garantiert übermittelt: Erneute Übertragung bei erfolgreichem Verbindungsaufbau

Neuheiten

  • RetailApp – neue Architektur:
    • Auslieferung im Standard in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch
    • Konfiguration über WEB Oberfläche zum Bearbeiten auf der Waage oder von Remote
    • Integration in ScaleBackup und Monitoring
    • Deinstallationsprozess

Weitere Informationen finden Sie hier