Preisauszeichnungssystem GLM-Emaxx 20/30/WS

Exakt abwiegen, präzise etikettieren – und jede Menge Zeit sparen. Der GLM-Emaxx ist ein vollautomatisches Auszeichnungsgerät in platzsparender Bauweise, das sich vor allem als Einstiegsklasse bestens bewährt.

Auf kleinstem Raum bis zu 35 Packungen/Minute wiegen und automatisch etikettieren: Der PC-basierte GLM-Emaxx 20/30/WS mit integrierter Waage macht es möglich. Bei der Modell-Variante ohne Waage verdoppelt sich sein Durchsatz sogar. Als Stand-Alone Auszeichnungssystem mit Zuführband oder als nachgestelltes System ist es für Etikettenrollen mit bis zu 300 mm Durchmaß geeignet. Sein Plus: Deutlich kürzere Rüstzeiten für effizientere Prozesse.
 

Einsatzbereich

  • Einstiegsklasse für den kleineren Durchsatz
  • mit externem Bedienterminal für 25 bzw. 35 Packungen pro Minute
  • mit manueller Zuführung einsetzbar, aber auch in bestehende automatische Produktionslinien für die vollautomatische Preisauszeichnung integrierbar
 

Highlights

  • Optimaler Komfort für die gewichtsvariable Preis- und Warenauszeichnung in Handel, Handwerk und kleineren Industriebetrieben
  • Bedienterminal GT-7C mit 7″ Farb-Display, optional GT-12E oder GT-12C mit 12″ Farb-Touchdisplay
  • Drucken von UNICODE Fonts
  • 2 GB Speicher on Board für Layout und Logos
  • Über den externen USB-Anschluss sind Programm-Update, Liniensicherung,Backup und Serviceausdruck möglich
  • Thermodirekt- bzw. Thermotransferdruck
  • Abdruck und Verarbeitung aller gängigen ein- und zweidimensionalen Barcodes, u.a. Datamatrix und QR-Code
  • Einfacher Wechsel der Etikettenrolle (Ø bis 300mm)
  • Druckereinheit lässt sich werkzeuglos warten (z.B. Austausch Thermoleiste, Andruckrolle)