Kammermaschinen Baseline P100-400


Mit unseren Vakuum-Kammermaschinen lässt sich eine große Bandbreite verschiedenster Produkte einfach und in höchster Qualität verpacken.

Wurst, Fleisch, Käse oder Gemüse sowie Konsum- und Industriegüter lassen sich auch durch ungeübtes Personal sicher und effizient verpacken. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Edelstahl und die verwendeten Materialien tragen zu einer leichten Reinigung und langen Lebensdauer der Maschine bei. Die Kammermaschinen sind optional mit einer Schutzgaseinrichtung verfügbar.
 

Einsatzbereich

  • Metzgereien
  • Käsereien
  • Hotels und Restaurants
  • Direktvermarkter
  • Hofläden
  • Krankenhäuser
 

Highlights

  • Herausragendes Design: Höchste Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene, glatte Flächen und pflegeleichte Materialien gewährleisten eine schnelle und einfache Reinigung.
  • Herausnehmbare Einsätze: Ausfüllplatten, der Schrägeinsatz sowie die steckbare Siegelschiene können mit nur wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug entfernt werden.
  • Doppelnaht- Trennsiegelung: Versiegelung mit einer 3 mm starken Hauptnaht und einer 1 mm starken Trennnaht – für sauber und sicher versiegelte Beutel.
  • Drei Speicherplätze für Anwenderprogramme: Die Vakuumier-, Begasungs- (falls vorhanden) und Siegelzeiten für häufige Anwendungen können auf drei Tasten abgespeichert werden.
  • Automatikfunktion für sanftes Verpacken: Beim Verpacken von Produkten mit harten Kanten wie Schweinekoteletts, Schaschlik-Spießen oder Lachsstücken fügt sich der Beutel sanft um die Konturen des Packguts. Die Gefahr von Durchstichen wird reduziert.

 

Weitere Informationen finden Sie hier